Funky Breitenberghütn

Auf der Breitenberghütte waren ja schon einige Konzerte, welche meist ein besonderes Erlebnis waren. Am kommenden Freitag (25.09.) tritt die Gruppe „Gumbo Club“ auf. Musikalisch bietet die Gruppe um die Ausnahmesängerin Jeni Williams „Funk & Soul“.
Gumbo Club Jeni Williams
Jeni Williams stammt ursprünglich aus Milwaukee, Wisconsin, lebt jedoch seit einigen Jahren in Bruckmühl. Die Soul-Lady mit der Wahnsinnsstimme ist hundertprozent Gefühl. Ihre eigenen Songs, die sich musikalisch zwischen Funk, Rock, Soul und Blues bewegen künden von tiefer Lebenserfahrung. Der GUMBO CLUB, ihre neue Band versammelt Musiker mit jahrelanger einschlägiger Banderfahrung. Guido und Ingo Steer spielen die Gitarren, Martin Fehling den Bass, Santino Francesci das Schlagzeug. Und die Musik ist wie Gumbo, das traditionelle Gericht aus New Orleans – würzig, heiß und feurig.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: