25. Inntal-Tennis-Tunier

Vom 18-20. September findet bereits zum25ten mal das Inntal-Tennis-Tunier des DTC Brannenburg statt. Zu dem renommierten Tunier, bei welchem es nicht nur um wertvolle Ranglistenpunkte geht (es gibt auch ein Preisgeld von insgesamt 3800 Euro), werden viele bayerische Spitzenspieler und hoffnungsvolle Tennisnachwuchstalente erwartet.
Das Tunier wurde im Jahre 1984 zum ersten mal ausgerichtet, damals für alle Vereine des Inntals. Auf Grund des regen Zuspruchs und Anfragen von Vereinen außerhalb des Inntals wurde das Turnier in den folgenden Jahren auch für Spieler anderer Vereine geöffnet und zum Oberbayerischen Ranglistenturnier aufgewertet. Seit einigen Jahren ist das Inntal-Tennis-Turnier in der Kategorie A der bayerischen Ranglistenturniere und lockt mit diesem Status und dem Preisgeld von insgesamt 3.800 Euro zahlreiche hochkarätige Spieler aus dem gesamten bayerischen Raum an. Der DTC Brannenburg konnte bei dem Wettkampf bereits viele Jungtalente begrüßen, welche inzwischen auch auf internationaler Ebene spielen. Beispielsweise gewann Phillip Kohlschreiber,1998 das Inntal-Tennis-Turnier.

Philip Kohlschreiber

Bild: Philipp Kohlschreiber bei der Gerry Weber Open 2008, Fotograph: Phil98

Die Ausschreibung zu den diesjährigen Tennis-Event findet sich HIER

Meldeschluss ist Montag, der 14. September. Weitere Informationen gibt es bei Wolfgang Rapp (Tel. 0175/4349882, Fax: 08034/4886, inntal-tennis-tunier@web.de

Gegründet wurde der DTC Brannenburg übrigens bereits 1974. Auf seiner Homepage beschreibt der Verein seine Gründungspahase wie folgt: „Im Ortskern von Degerndorf hatte es begonnen, als 1974 eine kleine Gruppe von Tennis-Entusiasten den Degerndorfer Tennisclub Brannenburg gründeten . Gespielt wurde damals auf 3 angemieteten Aschenplätzen.Schon bald wurde die Anlage für die wachsende Mitgliederzahl zu klein und so begann man 1981 mit dem Bau einer eigenen Tennisanlage mit sechs Plätzen, Trainingswand und Clubheim am Talbahnhof der Wendelsteinbahn. …“


1 Antwort auf „25. Inntal-Tennis-Tunier“


  1. 1 Überraschung beim Inntal-Tennis-Tunier « Brannenburg aktuell Pingback am 22. September 2009 um 18:08 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: