Fremdgelesen: Kleiner Berg mit viel Magie

„Die Biber ist mit ihrer relativ geringen Höhe für reine Bergwanderer eigentlich nicht der Rede wert. Trotzdem hat dieser kleine Berg so einiges zu bieten.“ so beginnt ein Artikel welcher gestern unter der Überschrift „Kleiner Berg mit viel Magie“ in den Rosenheimer Nachrichten veröffentlicht wurde.

Der Bericht ist unserer Meinung durchaus lesenswert. Anzumerken sein evtl. noch das der Biber auch zum Bouldern (eine Klettersportart) sehr beliebt war, ehe der Eingang 2008 zugemauert wurde Wer mehr über die Geschichte zum Steinbruch (inc. Alter Bilder) wissen möchte findet auf der Seite von Steinbruch Huber weitere Infos.

Und wer noch nie beim Biber war, findet HIER eine Beschreibung für einen ca. 40. Min Wanderung.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: