Brannenburger Sportschau

Fußball
Die Fußballprofis Lars und Sven Bender könnten die evtl derzeit bekanntesten Söhne Brannenburgs sein. Der 21 jährige Sven wechselte diesen Sommer von 1860 zu Borussia Dortmund. Gestern veröffentlichte „Kirsche“– Das Magazin für Freunde des Fußballs und seiner Kultur ein Interview mit dem Ex Löwen. Sein Zwillingsbruder Lars wird im Sommer 2010 von Sechzig zu Bayer 04 Leverkusen wechseln.

Radsport
Am 2. August, veranstaltet der RSV Rosenheim die bayerische und oberbayerische Bergmeisterschaft am Sudelfeld. Bei dem Rennen welches laut radsport-forum.de in fünf Kategorien ausgetragen wird sind auf den 14 Kilometern 1000 Höhenmeter zu bewältigen. Eine solche Steigung ist auf asphaltierten Straßen in Bayern scheinbar einmalig und gerade deshalb bestens für eine Bergmeisterschaft geeignet. Der Start ist an der Mautstation in Brannenburg und Ziel am 1400 Meter hoch gelegenen Oberen Sudelfeld.

Nachwuchs Triathlon
Aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Brannenburg war zu erfahren, dass die Triathlonabteilung des TSV Brannenburg am Sonntag, den 26. Juli 2009, einen „Internationalen Kinder & Jugend Triathlon“ für alle triathlonbegeisterten Kinder und Jugendliche veranstaltet.
Stattfinden wird die Veranstaltung im Freibadgelände Flintsbach. Start der ersten Altersgruppe ist um 10.30 Uhr. Nähere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter www. brannenburgtriathlon.de.


1 Antwort auf „Brannenburger Sportschau“


  1. 1 Brannenburgerin 14. Juli 2009 um 8:37 Uhr

    im ovb vom heute (14.07 )gibt es einen ausführlichen Artikel zum internationalen Nachwuchs-Triathlon. Titel: Kleine «Profis» schon am Start

    http://www.ovb-online.de/news/regionalsport/sonstiges/sonst_sport_rosenheim/Sonst-Sport-Ro-Kleine-laquo-Profis-raquo-schon-am-Start;art4404,1479846

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: